Icon Anwendungsgebiete

Smartcard-Applikationen

Personalisierungs-Validierungs-Tool (PVT)

Das PVT dient der Qualitätsprüfung einer Personalisierung der elektronischen Gesundheitskarte nach gültiger Spezifikation. Es liest dazu alle relevanten Datenfelder von einzelnen oder Folgen von Karten aus und prüft diese auf Konsistenz, Struktur und Syntax. Der Anwender kann das Prüfungsergebnis interaktiv im Detail am Bildschirm nachvollziehen oder automatisch generieren lassen. Das Werkzeug gibt anpassbare Protokolle über einzelne Tests und Testläufe aus.

Mehr Informationen entnehmen Sie bitte unserem PVT-Datenblatt, DAT-Datenblatt und PMT-Datenblatt.

Highspeed Chipcard Interface (HCI)

Für den Einsatz in Chipkarten-Produktionsanlagen und den dortigen hohen Anforderungen an I/O-Performance wurde ein intelligentes Subsystem auf Einplatinencomputer-Basis entwickelt, das bei Verwendung vorhandener und bewährter Kartenleser- und Kartentransport-Technologie den effizienten Anschluss von Kartenpersonalisierungseinheiten an einen Server-Host über ein lokales Netzwerk zulässt.

High Performance Personalization System (HPPS)

als projektiertes Anwendungsfeld des HCI.

Chart
Chips